News

News

Metamorphosen des Schopferischen

Die Vierteljahresschrift STIL: Goetheanismus in Kunst und Wissenschaft. Das schöpferische Motiv leitet alle Beiträge dieser Ausgabe

 … >>

Unter der Asche des Alltagsbewusstseins den göttlichen Funken finden

Tagung zum 100. Geburtstag von Georg Kühlewind brachte 150 Besucher nach Budapest – Übungsgruppen jetzt an ca. 20 Orten im deutschsprachigen Raum

 

 … >>

Tagung, Delegierten- und Mitgliederversammlung

Was heute ein neuer Anfang bedeuten kann, ist unsere Frage, und die Antwort darauf kann die Anthroposophische Gesellschaft in ein Gefäss verwandeln, in dem ungeahnte Zukunftsprozesse zwischen geistigen Impulsen und menschlichen Tätigkeiten entstehen und sich entwickeln können.

 … >>

Die Christengemeinschaft | Mai 2024

Das »Christus in mir« ist nicht nur so ein Gefühlsding, sondern es heißt, zu bemerken: In mir ist eine Kraft und eine Fähigkeit, die kreativ werden will und kann.

 … >>

Das Rudolf Steiner Archiv wird zum Forschungs- und Ausstellungsarchiv

Obwohl das Archiv bereits für eine öffentliche Benutzung voll zugänglich ist – dafür ist es noch nicht genügend erschlossen. Jetzt wird es jedoch eine Gewichtsverschiebung hin zu einem Forschungs- und Ausstellungsarchiv geben mit einer kontinuierlichen Feinerschliessung der Archivalien

 … >>

Neue Leitung des Rudolf Steiner Archivs

David Marc Hoffmann, der seit 2012 das Rudolf Steiner Archiv leitet, geht per Ende März 2025 in den Ruhestand. Ab April 2025 werden die Slavistin und Waldorfpädagogin Dr. phil. Angelika Schmitt und der Ökonom und Philosoph Philip Kovce als Team die Leitung des Archivs übernehmen.

 … >>

Die zwei neuen Mitglieder im Vorstand

Mit den folgenden beiden Porträts sollen die Impulse und Anliegen von Michèle Grandjean Cordes und Jonathan Keller sichtbar werden.

 … >>

Schweizer Mitteilungen

Mitteilungen aus dem anthroposophischen Leben

Schweizer Mitteilung

Aus dem Inhalt:

Aus der Demeter- sowie der Schulbewegung, der Heil und Sozialtherapie, der Eurythmie und der Anthroposophischen Pflege haben wir Echos erhalten, die aufzeigen, vor welchen Herausforderungen die verschiedenen Arbeitsfelder stehen, welche Schwerpunkte sie gesetzt haben und welche sie verstärken (Seiten 1 - 4).

Zur Anthroposophischen Medizin sandte uns Urs Strebel einen Bericht (Seite 4) über den Vortrag von Dr. Stephan Baumgartner, den er am 31. Januar in Bern gehalten hat, und Verena Jäschke von der Klinik Arlesheim beschreibt, wie die Klinik auf ihr 100-jähriges Bestehen zugeht (Seite 13). – Auch die welsche Redaktion greift dieses Thema auf, anlässlich der fünf Jahre des Integrativen Kinderheilkunde-Zentrums im Kantonalen Spital in Freiburg (Seite 5) und 30 Jahre der Casa Raphael in Roncegno im Süden der Dolomiten (Seite 6/7).

Neben dem Veranstaltungskalender (Seiten 8 - 12) sind Hinweise auf zahlreiche Veranstaltungen (Seiten 12 – 16) zu finden sowie ein Vortragsangebot darüber, was im Amazonasbecken wirklich geschieht  (Seite 14). Und auf Seite 16 publizieren wir eine Terminübersicht über die an der Jahrestagung erwähnten Veranstaltungen.

Konstanze Brefin Alt

"""

Vous pourrez lire en mars les rapports transmis par les responsables des champs d’activités. Proposés en résumé, ils sont le reflet d’une active et liée au monde d’aujourd’hui dans de nombreux domaines (page 1 - 4).

Patricia Alexis a interviewé le Docteur Canesi à la Casa Raphael de Roncegno dans les Dolomittes (pages 6/7). Un endroit magique pour se ressourcer et reprendre des forces grâce la célèbre eau de Levico et à la prise en charge originale de l’établissement. Et c’est à l’hôpital de Fribourg que le service pédiatrique intégratif a fêté ses 5 ans (page 5).

Catherine Poncey

 

***

 

Kontakt:

Mitteilungen aus dem anthroposophischen Leben in der Schweiz
Thiersteinerallee 66
CH–4053 Basel

Deutschschweizer Redaktion:
Konstanze Brefin Alt
Fon +41(0)61 331 12 48
Fax +41(0)61 333 85 46
info[ät]textmanufaktur.ch

Zurück