Veranstaltungen aus diesem Bereich

Veranstaltungen aus diesem Bereich

Ruchtiweg 7, CH-4143 Dornach, Heilpädagogisches Seminar

Fortbildung für Heileurythmisten, Ärzte und Medizinstudierende

Angriff auf die Mitte – organisch und funktionell bedingte Herzbeschwerden und die Heilung aus der Mitte.

Mit Christiane Rust, Annette Strumm, Dr. med. Harald Merckens.

 …  >>

Hügelweg 83, 4143 Dornach

Modularer Heileurythmie-Lehrgang – Modul 6. Heileurythmie-Ausbildung Dornach

Modul 6 des modularen Heileurythmie-Lehrgangs mit Dr. Matthias Girke und Annette und Kaspar Zett.
Alle Module sind offen zur Fortbildung für Ärzte, Medizinstudierende, an der Heileurythmie interessierte TherapeutInnen und praktizierende HeileurythmistInnen. Sie sind von der VAOAS und der GAÄD als Weiterbildung anerkannt. Jedes Modul kann einzeln besucht werden. Wegen des modularen Aufbaus ist der Einstieg jederzeit möglich.

 …  >>

Casa Andrea Cristoforo, Strada Collinetta 25, 6612 Ascona

Vortrag mit Dr. med. Matthias Girke

Welche Bedeutung hat der meditative Erkenntnisweg für die Entwicklung des Menschen und seine Gesundheit?
Vortrag auf Deutsch mit konsekutiver italienischer Übersetzung

 …  >>

Kunstkeramik, Luzernerstr. 71, 6030 Ebikon

Die Milz, ein Verdauungs- und Immunorgan - von der Selbsterkenntnis zur Begeisterung

Öffentlicher Vortrag von Dr. med. Johannes Weinzirl

 …  >>

Kunstkeramik, Luzernerstrasse 71, 6030 Ebikon

Die Nieren und die Leber. Menschenkundliche Betrachtung

Öffentlicher Vortrag von Dr. med. Andreas Theurillat.

 

 …  >>

Goetheanum, Rüttiweg 45, 4143, Dornach

Fortbildung für Eurythmisten, Heileurythmisten, Therapeuten

Sehen lernen - mit dem Auge, dem Herzen, der Seele und dem Geist.

Vier Stufen der Wahrnehmung als Diagnoseprozess in der therapeutischen Praxis.
Vertiefung und Perspektiven zum Heileurythmie-Kurs von Rudolf Steiner.

 …  >>

Ausstellungen und Kurse

Hügelweg 83, 4143 Dornach

Modularer Heileurythmie-Lehrgang für Medizinalberufe

Dieser Lehrgang richtet sich an Ärzte, Medizinstudierende, TherapeutInnen, PflegerInnen, PharmazeutInnen und an der Heileurythmie interessierte Gäste.
Lehrgangsdauer: 12 Wochenend-Module über 2 Jahre mit Zertifikats-Abschluss.

 …  >>

Hügelweg 83, 4143 Dornach

Berufsbegleitende Heileurythmie-Ausbildung für EurythmistInnen

Die Heileurythmie-Ausbildung am Goetheanum besteht seit der Gründungszeit der Eurythmie und Heileurythmie und hat sich nach den Pionierphasen stetig weiterentwickelt. Den heutigen Erfordernissen angepasst, besteht aktuell ein berufsbegleitendes Ausbildungskonzept.

 …  >>

Hügelweg 83, 4143 Dornach

Grundständige Heileurythmie-Ausbildung in Dornach

Die neue „Grundständige Heileurythmie-Ausbildung“ richtet sich an Menschen, die therapeutische Berufsziele haben. Sie integriert alle Elemente der Eurythmie-Grundausbildung.

 …  >>

Rafael Schule Zürich |

Workshop mit Astrid Engelbrecht

Mit eurythmische Bewegungsübungen

Während des Workshops werden die Inhalte des Vortrages vertieft, weitergeführt und durch Wahrnehmungsübungen in ein eigenes Erleben gebracht. Zu Beginn wird eine gemeinsame Meditation zur inneren Ruhe und Zentrierung angeboten. Dann werden verschiedene Übungen zum Wahrnehmen der Qualität des Goldes, der Sonnenblume und der Isis-Rezeptur Sonnenblume/Gold angeboten, bei denen jeder seine eigenen Eindrücke sammeln kann. Die Isis-Rezepturen erhalten ihre Wirksamkeit u.a. dadurch, dass sie in Abhängigkeit von der Stellung der Planeten im Tierkreis hergestellt werden. Es werden im Verlauf des Workshops auch grundlegende Themen zum Aufbau des Organismus sowie verschiedene Anwendungsmöglichkeiten der Isis-Rezepturen behandelt.

Als Einstimmung und zur Auflockerung werden wir einige eurythmische Bewegungsübungen machen; bitte dafür Eurythmieschuhe o.ä. mitbringen.

Rafael Schule Zürich, Kapfsteig 64, 8032 Zürich (Bus 31, Haltestelle Schlyfi)

Unkostenbeitrag: Fr. 90.00 plus Fr. 30.00 für Pausen und vegetarisches Mittagessen
Bei Besuch von Referat und Workshop: Fr. 100.00 bzw. Fr. 130.00 Total

Ablauf:        

09.30 Begrüßung, inhaltliche Einführung, meditative Einstimmung
11.00 Kaffeepause
11.30 Erste Erfahrungsrunde zum Thema Gold und Sonnenblume
13.00 Mittagspause, gemeinsames Mittagessen
15.00 Fragenbeantwortung und Gespräch zu aktuellen medizinischen Themen
16.00 Kaffeepause
16.30 Zweite Erfahrungsrunde, Potenzial der Isis- Rezepturen, Anwendungsmöglichkeiten
18.00 Seminarende

Anmeldung per E-Mail bis spätestens 3. Januar 2024 an: info@hybernia.ch

***

Kontakt:

Urs Brütsch
Phon: 079 739 31 51
Mail: info@hybernia.ch

www.hybernia.ch

Zurück